Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen von Egon Schiele

Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen

(Standing female nude with stockings)

Egon Schiele

Expressionismus
frau · sexuell · kurz · titten · brüste · scham · nackt · nackt · haare · natürlich
Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen von Egon Schiele
1914   ·  Bleistift, Aquarell, Gouache  ·  Bild ID: 24622
   Bild zu Favoriten hinzufügen


31.05.2019
Thomas N.
Kunstdruck auf Aquarellkarton, 32cm x 48cm, mit 3cm zusätzlichem Rand (Weiss).
Es war die Zeit um 1900 in der die Kunstszene Wiens pulsiert. Öffentliche Diskussionen um Moral und Anstand prägen die Gesellschaft und legen die Doppelmoral der Wiener Bevölkerung in Bezug auf Erotik und Leidenschaft offen. Auf der einen Seite tragen die Damen der feinen Gesellschaft hochgeschlossene Kleider, auf der anderen Seite offerieren Prostituierte sehr erfolgreich ihre Dienste. Ein Organ mit Fingerzeig ist in diesen Zeiten die Kunstszene Wiens, der Egon Schiele angehört. Der Künstler schafft mit seinen Werken Spiegel, mit denen er es wagt, der Gesellschaft ihre Abgründe aufzuzeigen.

Seine Darstellungen nackter Menschen sind auf den ersten Blick irritierend. Das Werk „Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen“ reduziert den weiblichen Körper fast ausschließlich auf die Konturen. Die Beine sind bis zum Ansatz der Strümpfe zu erkennen. Die Konturen heben sich vom hellen Hintergrund ab. In den Blickpunkt rücken die rot kolorierten Lippen und Brustwarzen. Zusätzlich geben rote Schattierungen dem Körper Kontur. Der Körper wirkt ausgemergelt und an der linken Hand scheinen Finger zu fehlen. Die körperlichen Proportionen unterliegen der expressiven Freiheit, die sich Schiele in seinen späten Jahren erlaubt. Die Arme wirken zu lang. Das Bild des Körpers ist mehr Akt, denn Erotik. Die Haltung des Modells wirkt starr und unnatürlich. Einzig die weiche Linienführung der Kohle mildert den Eindruck. Die deutliche Abhebung von der klassischen Frauendarstellung macht das Gemälde zu einem besonderen Element der Kunst, das durch seine Zeitlosigkeit immer aktuell bleibt. © Meisterdrucke
Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen von Egon Schiele

Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen

(Standing female nude with stockings)

Egon Schiele

Expressionismus
frau · sexuell · kurz · titten · brüste · scham · nackt · nackt · haare · natürlich
Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen von Egon Schiele
1914   ·  Bleistift, Aquarell, Gouache  ·  Bild ID: 24622
   Bild zu Favoriten hinzufügen


31.05.2019
Thomas N.
Kunstdruck auf Aquarellkarton, 32cm x 48cm, mit 3cm zusätzlichem Rand (Weiss).
Es war die Zeit um 1900 in der die Kunstszene Wiens pulsiert. Öffentliche Diskussionen um Moral und Anstand prägen die Gesellschaft und legen die Doppelmoral der Wiener Bevölkerung in Bezug auf Erotik und Leidenschaft offen. Auf der einen Seite tragen die Damen der feinen Gesellschaft hochgeschlossene Kleider, auf der anderen Seite offerieren Prostituierte sehr erfolgreich ihre Dienste. Ein Organ mit Fingerzeig ist in diesen Zeiten die Kunstszene Wiens, der Egon Schiele angehört. Der Künstler schafft mit seinen Werken Spiegel, mit denen er es wagt, der Gesellschaft ihre Abgründe aufzuzeigen.

Seine Darstellungen nackter Menschen sind auf den ersten Blick irritierend. Das Werk „Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen“ reduziert den weiblichen Körper fast ausschließlich auf die Konturen. Die Beine sind bis zum Ansatz der Strümpfe zu erkennen. Die Konturen heben sich vom hellen Hintergrund ab. In den Blickpunkt rücken die rot kolorierten Lippen und Brustwarzen. Zusätzlich geben rote Schattierungen dem Körper Kontur. Der Körper wirkt ausgemergelt und an der linken Hand scheinen Finger zu fehlen. Die körperlichen Proportionen unterliegen der expressiven Freiheit, die sich Schiele in seinen späten Jahren erlaubt. Die Arme wirken zu lang. Das Bild des Körpers ist mehr Akt, denn Erotik. Die Haltung des Modells wirkt starr und unnatürlich. Einzig die weiche Linienführung der Kohle mildert den Eindruck. Die deutliche Abhebung von der klassischen Frauendarstellung macht das Gemälde zu einem besonderen Element der Kunst, das durch seine Zeitlosigkeit immer aktuell bleibt. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Bildschärfe: PERFEKT
Weitere Kunstdrucke von Egon Schiele
Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie Eros Sitzende Frau mit gebogenen Knien, 1917  Zwei sich umarmende Frauen Masturbierende Frau ohne Kopf, 1918 Die Umarmung. Gemälde von Egon Schiele Selbstbefriedigung Liegende Frau Krumau Selbstbildnis, 1914 Bleistift und Gouache Selbstporträt Nackt, 1910 Aktselbstbildnis Weiblicher Akt, der auf ihrem Bauch liegt Haus mit Glockentürmchen Kniendes Mädchen, auf beiden Ellbogen ruhend, 1917
Weitere Kunstdrucke von Egon Schiele
Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie Eros Sitzende Frau mit gebogenen Knien, 1917  Zwei sich umarmende Frauen Masturbierende Frau ohne Kopf, 1918 Die Umarmung. Gemälde von Egon Schiele Selbstbefriedigung Liegende Frau Krumau Selbstbildnis, 1914 Bleistift und Gouache Selbstporträt Nackt, 1910 Aktselbstbildnis Weiblicher Akt, der auf ihrem Bauch liegt Haus mit Glockentürmchen Kniendes Mädchen, auf beiden Ellbogen ruhend, 1917
Auszug aus unseren Topsellern
Der Ursprung der Welt Liege Halb-Akt (Masturbieren) Weibliches Nacktmodell, ca. 1850 Weiblicher Akt Nach dem Bade Dame in einem Hut, 1908 Ein junges Mädchen, das sich gegen Eros verteidigt Diana und Endymion entdeckt von einem Satyr, 1622-27 Junge Mädchen am Meer, vor 1894 Nackt auf einer Couch, c.1880 Nackte Frau in einer Landschaft Weiblicher Tahiti-Akt Zwei tahitianische Frauen am Strand, 1891  Zwei sich umarmende Frauen Scherzo, 1909
Auszug aus unseren Topsellern
Der Ursprung der Welt Liege Halb-Akt (Masturbieren) Weibliches Nacktmodell, ca. 1850 Weiblicher Akt Nach dem Bade Dame in einem Hut, 1908 Ein junges Mädchen, das sich gegen Eros verteidigt Diana und Endymion entdeckt von einem Satyr, 1622-27 Junge Mädchen am Meer, vor 1894 Nackt auf einer Couch, c.1880 Nackte Frau in einer Landschaft Weiblicher Tahiti-Akt Zwei tahitianische Frauen am Strand, 1891  Zwei sich umarmende Frauen Scherzo, 1909
Auszug aus unseren Topsellern
Der Fall der Titanen Larvik bei Mondlicht Liege Halb-Akt (Masturbieren) Der Garten der Lüste Schöne Prinzessin Nach dem Bade Der Ursprung der Welt lesendes Mädchen, 1874 Porträt von John Addison, c.1787-95 Adele Bloch-Bauer I Mainz and Kastell, 1817 (wc und bodycolour on paper) Gartenszene mit der Sphinx im Mondlicht, Akt II Szene 3, Bühnenbild für Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-91) für das Berliner Opernhaus, 1816, Haboku-Sansui Stillleben mit Zitronen, Orangen und einem Granatapfel, c. 1620-1630 Dame in Gelb, 1899.
Auszug aus unseren Topsellern
Der Fall der Titanen Larvik bei Mondlicht Liege Halb-Akt (Masturbieren) Der Garten der Lüste Schöne Prinzessin Nach dem Bade Der Ursprung der Welt lesendes Mädchen, 1874 Porträt von John Addison, c.1787-95 Adele Bloch-Bauer I Mainz and Kastell, 1817 (wc und bodycolour on paper) Gartenszene mit der Sphinx im Mondlicht, Akt II Szene 3, Bühnenbild für Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-91) für das Berliner Opernhaus, 1816, Haboku-Sansui Stillleben mit Zitronen, Orangen und einem Granatapfel, c. 1620-1630 Dame in Gelb, 1899.

Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen (AT) Stehender weiblicher Akt mit Strümpfen (CH) Standing female nude with stockings (GB) Standing female nude with stockings (US) In piedi nudo femminile con le calze (IT) Debout nue femme avec des bas (FR) Staand vrouwelijk naakt met kousen (NL) Pie desnudo femenino con medias (ES) Стоящая обнаженная женщина с чулками (RU) स्टॉकिंग के साथ नग्न महिला खड़ी है (HI) 与丝袜的常设女性裸体 (ZH) Nu feminino em pé com meias (PT) ストッキングで立っている女性のヌード (JP) واقفة عارية مع جوارب (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.de