Gemälderahmen Nora

Gemälderahmen "Nora"

Antique Silver • Serie: Allegra • Breite: 19mm • Höhe: 36mm
Der Gemälderahmen Nora gehört zu den wenigen Rahmen, die trotz geringer Maße zahlreiche Ornamente aufweisen kann. Hier haben die Macher es geschafft, auf einer Breite von 19 mm und einer Höhe von 20 mm so viele Gestaltungselemente unterzubringen, dass er wie ein großer Klassiker unter den Rahmen wirkt. Nora ist in Antiksilber gestaltet, ein Farbton, der an sich schon Klasse aufweist und an edlen Schmuck erinnert. Das typische Schwarz, das mit Antiksilber einhergeht, wurde bei Nora auf den Untergrund der Holzleiste aufgetragen. Es wirkt eher wie ein dunkles Grau und strahlt dabei eine gewisse Ruhe aus. Diese wird allerdings dann durch die wilden und fröhlichen Ornamente bewusst gestört. Die Schnitzereien sprudeln vor Lebendigkeit, was durch die hellglänzenden Silberakzente sehr schön verstärkt wird, die von weißem Silber bis hin zu leicht gelblich glänzenden Elementen reichen. Besonders eindrucksvoll erscheinen dabei die Kettengliederreihen, die sowohl am oberen als auch am inneren Rahmenrand aufgereiht sind. Sie bilden einen optischen Rahmen für die Mittelkonsole, auf der sich wiederum die phantasievollen Gebilde tummeln. Wie ein Zusammenspiel von Ranken, runden Blättern und glänzenden Kügelchen wirkt das Design dieser Leiste und hat nicht nur hierdurch viele Kunstliebhaber überzeugt.
 1
Gemälderahmen Nora

Gemälderahmen "Nora"

Antique Silver • Serie: Allegra • Breite: 19mm • Höhe: 36mm
Der Gemälderahmen Nora gehört zu den wenigen Rahmen, die trotz geringer Maße zahlreiche Ornamente aufweisen kann. Hier haben die Macher es geschafft, auf einer Breite von 19 mm und einer Höhe von 20 mm so viele Gestaltungselemente unterzubringen, dass er wie ein großer Klassiker unter den Rahmen wirkt. Nora ist in Antiksilber gestaltet, ein Farbton, der an sich schon Klasse aufweist und an edlen Schmuck erinnert. Das typische Schwarz, das mit Antiksilber einhergeht, wurde bei Nora auf den Untergrund der Holzleiste aufgetragen. Es wirkt eher wie ein dunkles Grau und strahlt dabei eine gewisse Ruhe aus. Diese wird allerdings dann durch die wilden und fröhlichen Ornamente bewusst gestört. Die Schnitzereien sprudeln vor Lebendigkeit, was durch die hellglänzenden Silberakzente sehr schön verstärkt wird, die von weißem Silber bis hin zu leicht gelblich glänzenden Elementen reichen. Besonders eindrucksvoll erscheinen dabei die Kettengliederreihen, die sowohl am oberen als auch am inneren Rahmenrand aufgereiht sind. Sie bilden einen optischen Rahmen für die Mittelkonsole, auf der sich wiederum die phantasievollen Gebilde tummeln. Wie ein Zusammenspiel von Ranken, runden Blättern und glänzenden Kügelchen wirkt das Design dieser Leiste und hat nicht nur hierdurch viele Kunstliebhaber überzeugt.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Auszug aus unseren Topsellern
Weiden bei Sonnenuntergang Heiliger Franz von Assisi, der die Stigmata empfängt Ansicht unter dem Grand Portico, Philae, aus Ägypten und Nubien, Vol. 1 Im Cafe, Rouen, 1880 Fronthöhe des Großen Tempels von Aboo Simbel, Nubien, aus Ägypten und Nubien, Lithographie von Louis Haghe, 1849 Tempel von Horus, Edfu, von Ägypten und von Nubia, graviert von Louis Haghe (1806-85) veröffentlicht in London, 1838 Die drei Bäume, 1643 Blick von unter dem Portikus des Tempels von Edfou, Oberägypten, Tafel 32 aus Band I von Ägypten und Nubien, graviert von Louis Haghe (1806-85) Kneipe. 1846 Ausgrabter Tempel von Abu Simbel, aus Ägypten und Nubien, Vol.1 Weiße Gebirgslandschaft, Franconia Notch, NH, 1857 Murnau, Häuser am Obermarkt, 1908 von Wassily Kandinsky (1866-1944), Öl auf Karton, 64x50 cm. Russland, 20. Jahrhundert. Florales Tapetendesign Den Piloten fallenlassen, 29. März 1890. Reverie alias In den Tagen von Sappho Frau am Strand. 1908
Auszug aus unseren Topsellern
Weiden bei Sonnenuntergang Heiliger Franz von Assisi, der die Stigmata empfängt Ansicht unter dem Grand Portico, Philae, aus Ägypten und Nubien, Vol. 1 Im Cafe, Rouen, 1880 Fronthöhe des Großen Tempels von Aboo Simbel, Nubien, aus Ägypten und Nubien, Lithographie von Louis Haghe, 1849 Tempel von Horus, Edfu, von Ägypten und von Nubia, graviert von Louis Haghe (1806-85) veröffentlicht in London, 1838 Die drei Bäume, 1643 Blick von unter dem Portikus des Tempels von Edfou, Oberägypten, Tafel 32 aus Band I von Ägypten und Nubien, graviert von Louis Haghe (1806-85) Kneipe. 1846 Ausgrabter Tempel von Abu Simbel, aus Ägypten und Nubien, Vol.1 Weiße Gebirgslandschaft, Franconia Notch, NH, 1857 Murnau, Häuser am Obermarkt, 1908 von Wassily Kandinsky (1866-1944), Öl auf Karton, 64x50 cm. Russland, 20. Jahrhundert. Florales Tapetendesign Den Piloten fallenlassen, 29. März 1890. Reverie alias In den Tagen von Sappho Frau am Strand. 1908

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Nora (AT) Nora (CH) Nora (GB) Nora (US)
Nora (IT) Nora (FR) Nora (NL) Nora (ES) Nora (RU)
Nora (HI) Nora (ZH) Nora (PT) Nora (JP) Nora (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Nora (AT) Nora (CH) Nora (GB) Nora (US) Nora (IT) Nora (FR) Nora (NL) Nora (ES) Nora (RU) Nora (HI) Nora (ZH) Nora (PT) Nora (JP) Nora (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.de