Gemälderahmen Tilda

Gemälderahmen "Tilda"

Gold • Serie: Biltmore • Breite: 33mm • Höhe: 34mm
Mit Tilda haben die Designer einen Zierrahmen geschaffen, der aufgrund seiner Maße sehr zierlich daher kommt und dennoch wegen der Ornamente ein optisch kräftiger Rahmen ist. Der Echtholzrahmen ist gerade mal 33 mm breit und 34 mm hoch. In der Serie Biltmore entstand Tilda neben vielen weiteren Goldrahmen, die mit ihrer außergewöhnlichen Ornamentik für Furore sorgen. Dabei ist die Zeilenfolge relativ einfach gehalten, mit gerade mal drei Bereichen kommt das Holz hier aus. Den Anfang an der Wand macht eine schmale Leiste, die sogleich die ersten Zierelemente vorweisen kann. Diagonale, rechtwinklige Glieder schmiegen sich eng an eng und bilden eine Kette, die Tilda von außen her schon optisch einrahmt. Als breite Fläche läuft die Folgeleiste gerade, ohne großes Aufheben, in den Raum hinein. Diese schöne Schlichtheit bekommt als abschließende Innenleiste eine im 90 Grad Winkel nach unten verlaufende Borte mit ideenreichen Ornamenten. Aufgrund ihrer Breite scheint die Innenleiste hier auch die Hauptleiste darzustellen. Eine Punktestruktur stellt das Fundament dar, auf dem wiederum die floralen Elemente aufgebracht wurden. Rankengebilde in wiederkehrender Form wechseln sich ab, so dass auch hier der Eindruck einer Kette entsteht, nur viel breiter als am äußeren Rand.
 1
Gemälderahmen Tilda

Gemälderahmen "Tilda"

Gold • Serie: Biltmore • Breite: 33mm • Höhe: 34mm
Mit Tilda haben die Designer einen Zierrahmen geschaffen, der aufgrund seiner Maße sehr zierlich daher kommt und dennoch wegen der Ornamente ein optisch kräftiger Rahmen ist. Der Echtholzrahmen ist gerade mal 33 mm breit und 34 mm hoch. In der Serie Biltmore entstand Tilda neben vielen weiteren Goldrahmen, die mit ihrer außergewöhnlichen Ornamentik für Furore sorgen. Dabei ist die Zeilenfolge relativ einfach gehalten, mit gerade mal drei Bereichen kommt das Holz hier aus. Den Anfang an der Wand macht eine schmale Leiste, die sogleich die ersten Zierelemente vorweisen kann. Diagonale, rechtwinklige Glieder schmiegen sich eng an eng und bilden eine Kette, die Tilda von außen her schon optisch einrahmt. Als breite Fläche läuft die Folgeleiste gerade, ohne großes Aufheben, in den Raum hinein. Diese schöne Schlichtheit bekommt als abschließende Innenleiste eine im 90 Grad Winkel nach unten verlaufende Borte mit ideenreichen Ornamenten. Aufgrund ihrer Breite scheint die Innenleiste hier auch die Hauptleiste darzustellen. Eine Punktestruktur stellt das Fundament dar, auf dem wiederum die floralen Elemente aufgebracht wurden. Rankengebilde in wiederkehrender Form wechseln sich ab, so dass auch hier der Eindruck einer Kette entsteht, nur viel breiter als am äußeren Rand.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Auszug aus unseren Topsellern
Abendmahl in Emmaus Bauerngarten Gelb Rot Blau Der Ursprung der Welt Süße Einsamkeit, 1919 Die Kreuzigung, c.1525 Teich am Rande eines Holzes Isle of the Dead, zweite Version, 1880 Jerusalem, 9. April 1839, Tafel 16 aus Band I von Das Heilige Land, graviert von Louis Haghe (1806-85) Kneipe. 1842 Eine Shunga Szene Die sieben Kardinaltugenden (Buntglas) Die Festung, Newcastle upon Tyne, 1830 Die Terrasse im Restaurant Jacob in Nienstedten an der Elbe Die Sünde Tilla Durieux 1880-1971 als Circe, um 1913.
Auszug aus unseren Topsellern
Abendmahl in Emmaus Bauerngarten Gelb Rot Blau Der Ursprung der Welt Süße Einsamkeit, 1919 Die Kreuzigung, c.1525 Teich am Rande eines Holzes Isle of the Dead, zweite Version, 1880 Jerusalem, 9. April 1839, Tafel 16 aus Band I von Das Heilige Land, graviert von Louis Haghe (1806-85) Kneipe. 1842 Eine Shunga Szene Die sieben Kardinaltugenden (Buntglas) Die Festung, Newcastle upon Tyne, 1830 Die Terrasse im Restaurant Jacob in Nienstedten an der Elbe Die Sünde Tilla Durieux 1880-1971 als Circe, um 1913.

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Tilda (AT) Tilda (CH) Tilda (GB) Tilda (US)
Tilda (IT) Tilda (FR) Tilda (NL) Tilda (ES) Tilda (RU)
Tilda (HI) Tilda (ZH) Tilda (PT) Tilda (JP) Tilda (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Tilda (AT) Tilda (CH) Tilda (GB) Tilda (US) Tilda (IT) Tilda (FR) Tilda (NL) Tilda (ES) Tilda (RU) Tilda (HI) Tilda (ZH) Tilda (PT) Tilda (JP) Tilda (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.de